Frequently Asked Questions - All FAQs

Please select your question category

Search FAQs
View all frequently asked questions

Alle Fragen zum Thema Pickup

Nein.

Die Ladefläche bleibt erhalten. Somit müssen Sie nicht die zeit- und kraftaufwändigen Umbauarbeiten vornehmen.

Lediglich die Heckklappe muss entfernt werden. Hierzu bieten wir für einige Modelle ein Bolzensystem an, so dass hier nicht mehr geschraubt werden muss.

Hierzu werden auf der Ladefläche vier Ösen montiert. Die vorderen sind fest mit dem Rahmen verbunden und gehen durch die Ladefläche durch.

Diese vier Ösen auf der Ladefläche des Pickups und die Ösen an der Kabine werden mittels Spannschlösser verbunden.

Die elektrische Verbindung erfolgt über eine 13polige Steckverbindung auf der Ladefläche, die eine spezielle Belegung hat mit speziell starken Kabeln, um eine gute Ladung der Wohnkabinen-Batterie zu gewährleisten.

Alle Fragen zum Thema Wohnkabinen

Wenn Sie ein wenig geübt sind, schaffen Sie das Absetzen in ca. 15 Minuten und das Aufsetzen in ca. 20 Minuten. Benutzen Sie einen Akkuschrauber, so können Sie das ganz bequem und ohne Kraft erledigen.

Schauen Sie sich dazu doch mal unser Video an: klicken Sie hier

Die ALDE Warmwasserheizung ist für alle Modelle bis auf die TRAIL/BOX 200 erhältlich

Die ALDE Fußbodenheizung ist in Verbindung mit der ALDE Warmwasserheizung für alle Modelle bis auf die TRAIL/BOX 200 erhältlich

Selbstverständlich. Unsere Kabinen haben sehr stabile Stützen mit einer diagonalen Momentabstützung wie es nur Tischer bietet. Dadurch ist ein Abknicken der Stützen nahezu unmöglich und die Stabilität ist führend.

Für alle Modelle außer 260RS, 260SD und 285S

Ja, alle unsere Wohnkabinen sind wintertauglich. Alle Wände, Boden und Dach haben eine 30mm Hartschaum (Styrodur, wasserabweisend) Isolierung, die hervorragend Temperaturen bis minus 30°C isoliert. Die Heizung ist mit 4KW im Gasbetrieb plus evtl. 1,8KW starken Elektroheizstäben mehr als ausreichend dimesioniert, so das bei diesen tiefen Minusgraden auch das Aufheizen der Kabine bis 25°C möglich ist.

Zusätzlich können wir Ihnen auch die ALDE Warmwasserheizung als Option anbieten. Diese bietet mit 6KW im Gasbetrieb plus serienmäßigen 3KW Elektroheizstäben noch mehr Leistung und Komfort. Zudem ist durch das umlaufende Wasser mit Heizkörpern ein zugfreies Aufheizen möglich, das auch gut für Allergiker geeignet ist. Als besonderes Komformerkmal ist hier eine Fußbodenheizung in der Kabine möglich.

Somit haben sie den Komfort, den Sie von zu Hause gewöhnt sind.

Alle Fragen zum Thema Anhängerbetrieb

Ohne Veränderung am Fahrzeug: nein !

Der Anhängerbetrieb wird je nach Fahrzeug und Kabine ausgetragen. Bei der 260S ist das der Fall. Ebenso bei der 220 und 240 bei Pickups mit Doppelkabine

Für z.B. Ford Ranger, Nissan Navara oder VW Amarok gibt es eine Verlängerung für die AHK von der Fa. Harbeck. Somit wäre der Anhängerbetrieb wieder möglich.

Es ist sehr wichtig zu überprüfen, dass beim Einschlagen nach rechts die Deichsel nicht mit der ausklappbaren Einstiegsleiter kollidiert. Bei Bedarf können wir die Einstiegsleiter abschrauben, die nur mit vier Schrauben befestigt ist.

 

Bei der BOX 200 mit Doppel- und 1,5-Kabiner und bei der BOX 240 mit 1,5-Kabiner Pickup ist es meist problemlos möglich, wenn die Anhängerdeichsel lang genug ist. Mindestens 1m Deichsellänge von Beginn Aufbau bis Mitte Kugelkopf sollte der Anhänger haben.

Die Kugel ist auch durch längere Versionen austauschbar(bei uns erhältlich), ebenso können weitere 5 cm herausgeholt werden durch Montage eines Varioblocks von Rockinger

Verkaufsgeschäft:

Wohnkabinen Shop
Mark Mager
Berghauser Str. 72-74
42349 Wuppertal

www.wohnkabinen-shop.de

Email: Kontaktformular

Tel: 0202 / 870 59 65
Fax: 0202 / 870 59 64
Mobil: 0172 / 5359536

Montag - Freitag:
nur nach telef. Vereinbarung in der Zeit
von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr oder online

Samstag:
nur nach telef. Vereinbarung oder online

weitere Termine nach telef. Vereinbarung oder online

   folge uns:

            WohnkabinenShop bei Twitter   WohnkabinenShop bei Facebook

Mark Eichmann 

© 2017 Wohnkabinen Shop | Mark Mager

Zum Seitenanfang